Im Januar findet ein Informationstag in der Einrichtung statt, zu dem alle interessierten Eltern und natürlich die Kinder herzlich eingeladen sind. Dabei haben Sie die Möglichkeit, das pädagogische Personal kennenzulernen, die Räumlichkeiten zu besichtigen und sich über unser Konzept zu informieren. Der genaue Termin wird in der Presse und im Mitteilungsblatt der Gemeinde bekanntgegeben.

Am Schnuppertag selbst können Sie Ihr Kind für den Besuch unserer Einrichtung anmelden. Gerne können Sie auch das Anmeldeformular hier auf der Homepage nutzen und dieses ausgefüllt an uns senden, dann wird die Anmeldung ebenfalls bei der Platzvergabe berücksichtigt.

Coronasituation

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation kann leider kein Schnuppertag stattfinden. Wir bitten Sie, das Anmeldeformular auszufüllen und in der Einrichtung abzugeben oder per E-Mail zu schicken.
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Leitung wenden.

Die reguläre Platzvergabe findet im Februar/März unter Berücksichtigung der Aufnahmekriterien statt. Sofern für Ihr Kind ein Platz vorhanden ist, werden Ihnen im März/April die Vertragsunterlagen zugestellt.

Nachdem der Vertrag unterschrieben in der Einrichtung abgegeben wurde, ist der Bildungs-und Betreuungsvertrag abgeschlossen.

Bei der Platzvergabe werden folgende Kriterien (nicht zwingend in der Reihenfolge der Aufzählung) berücksichtigt:
  • Alter des Kindes
  • Geschwisterkinder in der Einrichtung
  • Berufstätigkeit der Eltern
  • Elternteil alleinerziehend
  • Wohnsitz
  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben

Anmeldeformular Kinderkrippe: Hier klicken  

Anmeldeformular Kindergarten: Hier klicken